Impfstoffe für Vietnam erforderlich. Sie brauchen keine Impfungen nach Vietnam reisen, noch erfordert die Immunisierung Rekord. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt mehrere Impfstoffe.

Impfstoffe für Vietnam erforderlich

Reise nach Vietnam ist nicht erforderlich, um geimpft werden, es gibt auch eine Liste der Impfstoffe benötigt für den Zugriff auf Viet Nam.
Im Gegensatz zu dem, was passiert in anderen Ländern Zugang zu Viet Nam der Immunisierung-Datensatz ist nicht erforderlich.



Tipps zu Impfungen für Reisen in Vietnam


Als Faustregel werden wir sagen, dass es sei denn, sie Waldflächen besuchen werden oder Aufenthalt in Feuchtgebieten (wie z. B. das Mekong-Delta) nicht notwendigen Impfungen ist.

WHO-Empfehlungen


Reisen Sie durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt Vorsicht für alle Südostasien Impfstoffe:
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • Tetanus
  • Röteln
  • Masern
  • Mumps
  • Diphtherie
  • Typhus

Es gibt Leute, die sind geimpft gegen Cholera, Dengue-Fieber und auch den Impfstoff gegen Malaria (Malarone) als Vorsichtsmaßnahme.

Haben Sie täglich Impfung, Grundierung, die wir fast alle diese Impfstoffe setzen.

Dies ist die Liste der Impfung in Spanien: Impfzentren.

Malaria-Impfstoff in Vietnam


In Bezug auf Malaria, Malarone ist eine vorbeugende Behandlung, hoher Preis, mit vielen Nebenwirkungen. Am besten, einen Arzt konsultieren, ggf. der Malaria-Impfstoff oder nicht, denn es hängt von der Länge der Reise, im Zielbereich, das Klima und die Art der Moskito, der in der Gegend ist.

Anderen südostasiatischen Ländern


Zu Rate gezogen werden, in dem Fall einer Fahrt mit mehreren Ländern in Südostasien, falls erforderlich Gelbfieber-Impfstoff.

Weitere Empfehlungen und Ratschläge für Vietnam

  • Sapa Die Bergregion von Sapa in Lao Cai Provinz. Das Paradies zum Wandern und Trekking
  • Vietnam Travel Tips Tipps und Ratschläge für die Planung Ihrer Reise nach Vietnam
  • Reisen nach Vietnam Sehenswürdigkeiten und Highlights von Vietnam nicht verpassen sollten