Die Phnom Penh Royal Palace and Silver Pagoda (Preah Barom Vaeng Reachea Chaktomuk). Informationen und touristische Karte von Phnom Penh Royal Palace and Silver Pagoda. Eintritt und Öffnungszeiten

Der Phnom Penh Königspalast und der Silver Pagoda

Ist eines der größten touristischen Attraktionen in Phnom Penh, Hauptstadt von Kambodscha, der Königspalast (formal Preah Barom Reachea Vaeng Chaktomuk) und die Silber-Pagode. Diese Konstruktionen des Jahres 1860 sind ein großartiges Beispiel für das schöne und detaillierte Architektur Khmer und Khmer.



Königspalast in Phnom Penh


Der Königspalast von Phnom Penh ist ein Muss für jeden Touristen in der Stadt. Der gesamte Komplex ist von Mauern umgeben und obwohl für die Öffentlichkeit zugänglich, lebt der kambodschanischen Königsfamilie im Palast und deshalb bestimmte Bereiche sind geschlossen. Dieser riesige Komplex hauptsächlich markanten spitzen Dächer in goldene Farbe, erinnert in gewissem Maße auf Grand Palace in Bangkok.

Eröffnung der Königspalast und Fahrpreises


Royal Palace von Phnom Penh ist für die Öffentlichkeit zugänglich jeden Tag der Woche termingerecht von 07:30 bis 11:00 und 14:00 bis 17:00 (außer bei Amtshandlungen, wo der Palast für die Öffentlichkeit geschlossen bleibt).
Der Eintritt kostet $3, muss eine zusätzliche $2 zu bezahlen, wobei Foto hinzugefügt werden.


Informationen über den Königspalast in Phnom Penh


Komplexe bilden den Königspalast in Phnom Penh sind insgesamt 9 Gebäude mit einer Fläche von mehr als 6 Hektar. Die Paläste und herausragendsten Gebäude sind der Thronsaal, der Pavillon von Napoleon III, Pavilion Phochani, Pavilion Chanchhaya und natürlich der Silber-Pagode. Obwohl die Gebäude von großer Schönheit und unberechenbaren architektonischen Wert sind, was ist am auffälligsten sind die Gärten, vor allem diejenigen, die auf der Silber-Pagode, wo unter anderem umgeben sehen wir ein Mock-up der Tempel von Angkor.

Der Königspalast in Phnom Penh
Der Königspalast in Phnom Penh

Touristische Karte von Phnom Penh Royal Palace


Navigieren innerhalb der Royal Palace Phnom Penh ist einfach, die gesamte Fläche gliedert sich in drei Abschnitte: der Hauptbereich wo ist befindet sich der Saal des Thrones, das Gehäuse von der Silber-Pagode und der Wohngegend, wo die Familie echten kambodschanischen (private Sperrgebiet für die Öffentlichkeit geschlossen lebt).

Dies ist die touristische Karte des Königspalastes in Phnom Penh am Eingang des Gehäuses befindet:

Plano Königspalast von Phnom Penh in Kambodscha
Plano Königspalast von Phnom Penh in Kambodscha


Der Thronsaal des Königspalastes in Phnom Penh


Der Thronsaal (formal Preah Timeang Tevea Vinicchay) ist das auffälligste Gebäude mit einer Höhe von 59 Metern. Dieses Gebäude ist heute noch in Gebrauch, Amtshandlungen, diplomatischen Tagungen und religiöse Veranstaltungen (zB königlichen Hochzeiten).

Das Gebäude, das heute steht ist nicht, dass das ursprüngliche Gebäude, die im 19. Jahrhundert, sagte Gebäude, gebaut wurde gebaut ganz aus Holz, wurde im Jahr 1915 abgerissen und das heutige Gebäude nahm seinen Platz im Jahr 1917.

Phnom Penh Königspalast
Phnom Penh Königspalast

Innerhalb der Thronsaal sehen wir Skulpturen und Büsten der Könige von Kambodscha, 3 Throne (2 traditionellen Thronen und 1 moderne und westliche Thron), eine Skulptur, die komplett in Gold aus.

Innerhalb der Thronsaal des Königspalastes in Phnom Penh
Innerhalb der Thronsaal des Königspalastes in Phnom Penh


Palace Gardens, Pavilion von Napoleon III und Pavilion Pavilion Chanchhaya Phochani


Pavilion Phochani

Das Hotel liegt im offenen Pavillon Garten haben wir Phochani, 1912, als Ballsaal genutzt, obwohl wenig oder kein Interesse innen zu finden, ist eine der am meisten fotografierten Drucke der südliche Teil der Gärten des königlichen Palastes.

Königspalast in Phnom Penh - Kambodscha
Phochani Pavilion - Königspalast von Phnom Penh


Phochani Pavillon auf der Königspalast in Phnom Penh
Phochani Pavillon auf der Königspalast in Phnom Penh


Gärten des Königspalastes in Phnom Penh - Kambodscha
Gärten des Königspalastes in Phnom Penh - Kambodscha

Pavilion Pavilion Chanchhaya oder Mondlicht

Chanchhaya (Preah Thineang Chan Chhaya) Pavillon sowie Thronsaal, war ursprünglich aus Holz gebaut und anschließend abgerissen und umgebaut im Jahr 1914. Chanchhaya-Pavillon wird auch der Mond-Pavillon genannt. Der Chanchhaya Pavillon oder Pavillon von Moonlight ist leicht erkennbar durch das große Bild von der König von Kambodscha, die auf der Außenseite des Gebäudes verfügbar gemacht wird.

Gärten der Königspalast und der Silber-Pagode in Phnom Penh (Kambodscha)
Chanchhaya Pavilion - Phnom Penh (Kambodscha)
Chanchhaya Pavillon auf der Königspalast in Phnom Penh
Chanchhaya Pavillon auf der Königspalast in Phnom Penh


Chanchhaya Pavillon ist von außen sichtbar an den Wänden rund um den Königspalast in Phnom Penh und daher ist der Ort, der König von Kambodscha gewählt, um Reden zu seinem Volk zu geben oder die Paraden durch die Straßen der Hauptstadt Kambodschas Zeuge Phnom Penh.

Phnom Penh - Kambodscha
Außenansicht des Palastes von Phnom Penh - Kambodscha
Eingang zum Königspalast in Phnom Penh (Kambodscha)
Eingang zum Königspalast in Phnom Penh (Kambodscha)



Informationen auf der Silver Pagoda in Phnom Penh


Innerhalb des Komplexes des königlichen Palastes in Phnom Penh liegt zwar durch eine Mauer getrennt der Silber-Pagode. die formale Bezeichnung des Silber-Pagode ist Preah Vihear Preah Keo Morakot, auch bekannt als Wat Preah Keo Übersetzung bedeutet der Tempel des Smaragd-Buddha, aber nichts zu tun mit dem berühmten Tempel der Stadt Bangkok in Thailand hat. Der Spitzname der Silber-Pagode stammt auf dem Boden der Pagode sind Fliesen dieses kostbare Material, Silber.

Silver Pagoda und Königspalast in Phnom Penh - Kambodscha
Silver Pagoda Königspalast (Phnom Penh) - Kambodscha


Der Komplex der Silver Pagoda in den Königspalast, besteht aus mehreren Gebäuden (darunter eine Bibliothek), Statuen (je größer die Statue des Königs auf dem Pferd), Stupas und wunderschön gestalteten Gärten gemacht. In diesem Teil des Palastes der König von Kambodscha in der Regel mit den Mönchen unterhalten.

Garten der Silver Pagoda in Phnom Penh (Kambodscha)
Garten der Silver Pagoda in Phnom Penh (Kambodscha)
Stupas der Silver Pagoda in Phnom Penh (Kambodscha)
Stupas in den Gärten der Silver Pagoda


Für diejenigen, die aus Vietnam viajeron, die durch die Stadt Phnom Penh auf der Durchreise sind, bevor Sie fortfahren ihre Reise nach Kambodscha, in den Gärten der Silver Pagoda eine angenehme Überraschung zu finden: ein großformatiges Modell die Tempel von AngkorWo sehen Sie die berühmte Tempelanlage Angkor Wat.

Modell des Angkor Wat im Königspalast in Phnom Penh
Modell von Angkor Wat
Modell der Tempel von Angkor in dem Königspalast in Phnom Penh
Modell der Tempel von Angkor


So erreichen Sie Der Phnom Penh Königspalast und der Silver Pagoda


Der königliche Palast befindet sich im Osten der Stadt Phnom Penh entlang des Flusses. Etwa einen 5-minütigen Spaziergang von Phnom Penh Zentralmarkt, die Station verkehrsreichsten Intercity-Busse in der Stadt und 7 Minuten vom Bahnhof entfernt. Obwohl es gibt Gerüchte über Busse für die Stadt Phnom Penh, heute ist ein Projekt und es gibt keine Busverbindung, für jene Reisenden, die nicht wollen, gehen sie ein Tuk-Tuk oder ein Taxi an den königlichen Palast zu nehmen müssen.


Verwandte Phnom Penh Königspalast und Silver Pagoda