Was in Bangkok zu sehen? Was in Bangkok zu tun? Wir sagen Ihnen, welche sind die Monumente, Tempel, Buddhas und Attraktionen in der Hauptstadt von Thailand. Sehenswürdigkeiten von Bangkok. Orte in Bangkok zu sehen.

Was es zu sehen und zu tun in Bangkok

Alle Reisenden in Bangkok zu landen, Hauptstadt von Thailand fragte mich was zu sehen und zu tun in Bangkok?, wenn man bedenkt, dass es die bevölkerungsreichste Stadt in alle Thailand ist, hier haben Sie ein paar Tracks von Sehenswürdigkeiten und besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten in Bangkok, die ein Tourist zu verdienen.



Was in Bangkok zu sehen?


Die Stadt Bangkok, die wiederum die Hauptstadt von Thailand ist, befindet sich im Mitte-Süden des Landes. Mit einer Bevölkerung von mehr als 9 Millionen Einwohner und mehr als 1500 Quadratkilometer Fläche ist es eine pulsierende Stadt, wo Tempel und Buddha mit Einkaufszentren und Monorail Züge mischen. Sind mindestens 2 Tage benötigt, um die Highlights von Bangkok zu besuchen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bangkok sind:
  • Paläste: das beste Beispiel der Thai-Architektur und einer der schönsten Orte in Bangkok ist der Grand Palace, haben auch andere modernere wie zum Beispiel das Dusit Palace Paläste und neugierig Paläste wie der Wimanmek-Palast das größte Gebäude von Teakholz in der Welt.

  • Buddhas: Es gibt Tausende von Buddha-Statuen in Bangkok verteilt. Die meisten Vertreter der Smaragd-Buddha in der Grand Palace, Wat Pho (Reclining Buddha), Wat Indra Viharn (Big Buddha oder big Buddha) 32 Meter hoch und der Buddha Wat Traimit 5,5 Tonnen massivem Gold.

  • Tempel: meistbesuchte Tempel in Bangkok sind Wat Arun Tempel, auch genannt The Temple of Dawn, Marmortempel einer der schönsten Tempel in Bangkok mit Wat Suthat und goldenen Berg ein Tempel liegt auf einem Berg mit spektakulärer Aussicht über die Stadt.

  • Denkmäler: die markantesten Sehenswürdigkeiten von Bangkok sind die Riesenschaukel, neugierig Denkmal in Form von Riesenschaukel rot gegenüber der schönen Wat Suthat Tempel, das Denkmal zum Sieg und das Democracy Monument.

  • Khaosan Road: Bereich der Backpacker alle Süd-Ost-Asien und der bekanntesten Straße Bangkoks schlechthin.

  • Ayutthaya: die alte Hauptstadt von Thailand und die lebendige Geschichte des Königreichs von Siam, jetzt in einem historischen Park umgewandelt.

  • Märkte, Einkaufszentren und shopping: das bekannteste aller Chatuchak Markt, The Outdoor-Markt von Bangkok der größte und einer der größten Märkte in Thailand.

  • Tuk-Tuk Fahrt: Diese neugierig und amüsant Transportmittel ist am meisten Spaß, die Art und Weise die Stadt kennen zu lernen.

  • Erwachsenen-Unterhaltung: Neonlichter, Stripclubs und Kellnerinnen leichte Kleidung für Las Vegas-Stil.


Das Grand Palace


Das beste Beispiel für die spektakuläre Thai-Architektur, Opulenz und die reiche Geschichte des Landes ist ohne Zweifel Großer Palast in Bangkok. Die Heimat des Smaragd-Buddha und ein herrlicher Palast, an den Ufern des Flusses, als eine Stadt innerhalb der Stadt; kein Zweifel, der am meisten empfohlene Ort nach Bangkok zu besuchen. Täglich von 08:30 bis 15:30 Stunden, viel Auge, da es eine sehr strenge Kleiderordnung angewendet.


Informationen Grand Palace in Bangkok.


Dusit Palast und Ananta Samakhom Throne Room


Ein moderner Europäischer Prägung Palace dienten als Residenz für die thailändische Königsfamilie. In seiner inneren Espectualar sehen Sie Zimmer Ananta Samakhom Throne und Kuriositäten wie die Royal Geschirr. Nach dem Dusit-Palast haben wir der Wimanmek-Palast, das weltweit größte Teakholz-Gebäude und das erste Haus der Stadt von Bangkok mit Bad und Strom.

Ananta Samakhom Throne Room - Dusit Palace - Bangkok
Ananta Samakhom Throne Room - Dusit Palace

Der Dusit-Palast und die Ananta Samakhom Throne Hall täglich um 10:00 bis 18:00 Uhr, auch wenn der Eingang nicht frei ist (Preis 100 Baht), zugegriffen werden kann kostenlos mit den Eingang zum Grand Palace.
Haben Sie in der Umgebung des Dusit-Palastes der Dusit-Zoo und die Statue von König Rama v. Pferdesport.

Dusit Palace - Ananta Samakhom Halle
Ananta Samakhom Halle
Statue von König Rama V in Bangkok
Statue von König Rama V



Wat Pho: die Liegenden Buddha


Wenn eine Figur, die die Stadt von Bangkok ist die Buddha-Statue, in fast jeder Ecke der Stadt zu finden. Während in Bangkok gibt es viele Statuen und Darstellungen von unschätzbarem Wert aus allen Highlights Wat Phoim Volksmund bekannt als liegender Buddha in Bangkok.
Betont seine etwas atypische recumbent Position, Größe von 43 Metern Länge, seine goldene Farbe und seiner hervorragenden Lage hinter dem Grand Palace. Täglich geöffnet von 08:30 bis 18:30, empfehlen wir, sehen diesen Ort nach einem Besuch des Grand Palace, die früher geschlossen.



Weitere Informationen Wat Pho Liegender Buddha von Bangkok.


Wat Indra Viharn: Der Big Buddha


Liegender Buddha des Wat Pho groß und berühmt ist, Wat Indra Viharn auch gleichermaßen. Im Volksmund bekannt als den big Buddha oder den big Buddha als sagen alle Tuk-Tuk-Fahrer, ist eine Statue von Buddha von 32 Metern und einem Gewicht von 5,5 Tonnen. Täglich in Stunden ab 06:00 bis 18:00 mit Eintritt frei.

Wat Indra Viharn - Big Buddha - Bangkok
Wat Indra Viharn - Big Buddha


Wat Benchamabophit: Der Marmor-Tempel


Sehr nahe dem Dusit-Palast haben wir Wat Benchamabophit, im Volksmund bekannt als Marmortempel. Es ist ein modernes und beeindruckenden Palast des 19. Jahrhunderts von italienischen Architekten erbaut, wo sehen Sie die magische Thai-Architektur und die wertvolle Arbeit der Dächer. Täglich von 08:00 bis 17:00 und freien Eintritt.

Bangkok Wat Benchamabophit
Bangkok Wat Benchamabophit


Details Dächern Marble Temple Thai
Details des Daches Marble Temple

Der Tempel ist aus weißem italienischem Marmor erbaut. Aber was auffälliger ist, sind die Dächer noch die Windows-Holzarbeiten oder Verzögerung.

Marmor-Tempel in Bangkok
Marmor-Tempel in Bangkok

Neben der eleganten Tempel und der Innenhof mit Figuren von Buddha ist die Anlage umgeben von gepflegten Gärten und von Kanälen durchzogen. Eine Oase des Friedens und der Ruhe inmitten der Hektik von Bangkok, wo es häufig zu kreuzen mit Mönchen ist, in orange Roben gekleidet.

Wat Benchamabophit - Marble Temple - Bangkok Thailand
Wat Benchamabophit - Marble Temple - Bangkok Thailand

In den Höfen aus dem Inneren der Marmortempel sehen wir eine Sammlung von 52 Buddhas in verschiedenen Haltungen. Wir haben Buddhas aus Thailand, Indien, Sri Lanka und sogar Japan, aber unter allen von ihnen betont den Phra Buddhajinaraja Buddha, im Inneren des Tempels, wo die Einheimischen kommen, ihren Respekt und Opfergaben zu zahlen.

Buddhajinaraja Phra Buddha im Inneren des Marmor-Tempel
Buddhajinaraja Phra Buddha im Inneren des Marmor-Tempel



Wat Arun Tempel der Morgenröte


Am anderen Ufer des Flusses Chao Praya, gegenüber dem Grand Palace gelegen, haben wir beeindruckende Wat Arun Tempel der Tempel der Morgenröte oder Tempel der Morgenröte genannt. Beeindruckende Gebäude 80 Meter hoch dekorierte Porzellan, benannt neugierig auf die Wirkung, die die Sonne der Morgenröte spiegelt sich in der Struktur des Tempels erstellt. Täglich geöffnet von 08:00 bis 17:30, der Eintrittspreis beträgt 50 Baht.

Temple of Dawn - Bangkok - Thailand
Temple of Dawn - Bangkok - Thailand

Die beste Aussicht auf Wat Arun die aus dem Park auf der Grand Palace, am besten bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang zu bekommen. Von der Spitze des Wat Arun haben unglaubliche Aussicht auf die Umgebung und den Fluss.

Wat Arun Bangkok
Wat Arun Bangkok


Wat Saket: Der goldene Berg


Die beste Aussicht auf die Innenstadt von Bangkok und ein Curisisimo-Tempel ist Wat Saket, auch genannt den goldenen Berg. Es ist ein Tempel, gekrönt von einem Chedi errichtet auf einem künstlichen Hügel von 60 Meter hoch. Täglich geöffnet von der Laden bis 17:00, Eintritt frei (erforderliche zahlenden 25 Baht auf die Innenseite des Tempels). Goldenen Berg ist Schauplatz der Jährlichen Loy Krathong Festival, das während des Vollmonds 12 gefeiert wird.

Tempel des Goldenen Berg Bangkok
Tempel des Goldenen Berg Bangkok

Um an die Spitze des Berges Golden Aufstieg 318 Schritte, für den Aufstieg zusätzlich zu den schönen Ansichten von Bangkok, erhalten finden wir eine Landung mit mehreren Kampagnen, einer von ihnen (die größeren ein) verwendet, um zum Gebet, und der Rest aufzurufen, wie sie sagen, solche Kampagnen um Glück anzuziehen zu spielen haben. Der Tempel, der auf dem Gipfel befindet enthält Skulpturen und Reliquien aus Indien gebracht, am besten ist die obere Etage wo die Stupa oder Chedi und die Aussicht auf Bangkok.

Bells at Wat Saket Bangkok
Bells at Wat Saket Bangkok

Dieser friedliche Ort hat einen letzten schwarz, diente als Krematorien und auch gemeinsame Grube während des 18. Jahrhunderts wegen Schädlingen. Es wird vermutet, dass sie mehr als 30.000 Stellen in den Wänden des Goldenen Berges begraben konnte. Wat Saket war der Ort für diesen Zweck gewählt, da es verboten war, um Einrichtungen innerhalb der Mauern der Stadt einzuäschern.

Der Tempel des Golden Mountain Bangkok
Der Tempel des Golden Mountain Bangkok



Wat Suthat und Bangkok Giant Swing


Ist eines der ältesten und schönsten in Bangkok Wat Suthat, bekannt für die Riesenschaukel, die ihre Türen ist. Schöne Thai Dach, frische Graffiti auf seine Wände und eine große Statue von Buddha aus Bronze ist Wat Suthat was für dem Reisenden bietet. Täglich geöffnet von 08:30 bis 21:00, der Eintritt beträgt 20 Baht.

Suthat Wat Tempel Bangkok Giant Swing
Suthat Wat Tempel Bangkok Giant Swing


Die Strukturen der Zement gestreut um den Innenhof sind 28 chinesische Pagoden, für 28 Buddhas, die auf der Erde geboren wurden. Innerhalb des Tempels unterstreicht Wat Suthat frisch, über 2500 Quadratmetern, mit Darstellungen von 24 Inkarnationen des Buddha (bekannt als The Jataka Geschichten).

Wat Suthat gegen Riesenschaukel
Wat Suthat gegen Riesenschaukel


Giant Swing Bangkok


Der Giant Swing liegt vor den Toren des Tempels Wat Suthat eine neugierige Struktur-20 Meter hoch, die verwendet wurde, um religiöse Zeremonien Brahman zu üben. Obwohl das Denkmal datiert aus dem Jahr 1784 das aktuelle Bangkok Riesen swing ist eine Rekonstruktion des Jahres 2006 ganz in rot lackierten Teakholz gemacht.

Giant Swing Bangkok
Giant Swing Bangkok

Das religiöse Gesetz von der Schaukel Zeremonie war die Partei, die stattfand, nachdem die Ernte des Reises Mitte Dezember, darauf ein junger Mann in den Schwung tauchte zu versuchen, einen Sack voller Silbermünzen zu fangen auf eine der Säulen mit ihren Zähnen gefunden. Der Swing war eine maximale Höhe von 24 Metern erreichen; wiederholte Unfälle, viele von ihnen tödlich, gezwungen, diese Tradition zu beenden.

Giant Swing Bangkok
Giant Swing Bangkok


Victory Monument


Dieses Denkmal soll seinen Platz unter den unaufhörlichen Verkehr von der Stadt, umgeben von Alleen von der BTS-Skytrain in Bangkok, das ist wiederum auch eine seiner Stationen. Das Denkmal für die Victoria ist ein Obelisk zur Erinnerung an den Krieg gegen die Franzosen. Seine 5 Statuen repräsentieren die bewaffneten, der Marine, die Luftwaffe, Polizei und öffentlichen Bediensteten.

Victory Monument - Bangkok Victory Monument
Victory Monument - Bangkok Victory Monument


Democracy Monument


Das Democracy Monument erinnert an die Revolution des Jahres 1932 das Ende der absoluten Monarchie und brachte die erste Demokratie und Verfassung von Thailand. In der Nähe der Dusit-Palast dieses Denkmals, die Arbeit der ein italienischer Bildhauer, besteht aus 4 Flügel von 24 Metern symbolisiert June 24, Tag die Revolution begann.

Democracy Monument in Bangkok
Democracy Monument in Bangkok


Khaosan Road: die Backpacker Gegend von Bangkok


Die berühmteste Straße in Bangkok und Südost-Asien ist die Khaosan Road. Khao San war ursprünglich nicht einer Straße einer Stadt mit einer Herberge, heute das Gebiet par Excellence Backpacker in Bangkok. Souvenirs, Kostüme, Maßnahme, Massagen, Fastfood, Herbergen, Hostels, Pensionen, Tätowierungen, Percings, Bars, Vereine, Reisebüros etc.... in Khaosan Road finden wir absolut alles.

Khao San Road Bangkok
Khao San Road Bangkok

Das so genannte Mekka der Reisenden war ursprünglich ein Vorort von lokalen Thais. Wie ist das eine Wohnstraße wurde das Center for Excellence in Reise kostengünstig möglich?

Khao San Road in Bangkok
Khao San Road in Bangkok

Im Jahr 1982 (Jahr 2525 nach dem buddhistischen Kalender) hat eine Reihe von touristischen Initiativen, Personen aus dem Ausland zu gewinnen. So war der Zustrom von Touristen, dass war es fast unmöglich, einen kostenlosen Hotel finden in Bangkok, die viele Reisende übernachten in Privathäusern, ein großes Geschäft für beide Seiten gezwungen: die Touristenunterkünfte für kostengünstige und für die Thai Leute eine große Quelle von Einkommen.

Khaosan Road in Bangkok, Thailand
Khaosan Road in Bangkok, Thailand

Seitdem ist der Rucksack Tourismus-Geschäft hat zu dem, was es heute ist Khaosan Road, die auch in den umliegenden Straßen bedeutet, erweitert.

Khaosan Road Bangkok
Khaosan Road Bangkok


Ayutthaya: Thailands alte Hauptstadt


Das Hotel liegt 76 km nördlich von Bangkok haben Ayutthaya die alte Hauptstadt des Königreichs von Siam. Jetzt umgewandelt in einen historischen Park, wo Sie die prachtvolle Architektur, die Buddhas und Tempel von einer Stadt, bekannt als Das Venedig des Ostens im Jahr 1767 von den birmanischen Armeen verwüstet sehen können.



Weitere Informationen Ayutthaya sowie wie man Ayutthaya von Bangkok gehen.


Einkaufen in Bangkok


Zusätzlich zu den Buddhas und Tempel ist Bangkok ein hervorragender Ort, um praktisch alles, von Kleidung über Schmuck zu kaufen. Obwohl China das große Werk der Welt-Thailand ist hat auch große Menge der Industrie, die in Europa und Südostasien exportiert.

MBK Einkaufszentrum in Bangkok
MBK Einkaufszentrum in Bangkok

In einer Stadt wie Bangkok sind von den meisten modernen Einkaufszentren im Stil des englischen Hofes, als einer der größten Outdoor- Märkte in der Welt, über die wir sprechen Chatuchak Markt, Ein Markt, der nur am Wochenende ist.


Zusätzliche Chatuchak Markt.


Reiten ein Tuk -Tuk


Jeden Reisenden, prahlt muss Bangkok ohne in einem Tuk-Tuk fahren lassen. Dieses Transportmittels, halb Motorrad halb Auto, ist eine der am meisten Spaß, um Bangkok zu. Obwohl Thais auch die Dienste von Tuk-Tuk verwendet, ist seine Verwendung praktisch Touristen- und warum viele Treiber von Tuk-Tuk wird versuchen, alle vertrauenswürdigen Reisenden nutzen, Runde und Runde durch Geschäfte und der Stadt, mit wenig oder gar keine Touristen-Attraktionen, aber einige wirtschaftliche zu profitieren. In diesem schönen Foto erfasst 2 Elemente von Südost-Asien: Monsun-Regen und das Tuk-Tuk.

Tuk Tuk in Bangkok (Thailand)
Tuk Tuk in Bangkok (Thailand)


Adult Entertainment


Thailand und vor allem Bangkok hat große Auswahl der Erwachsenen-Unterhaltung, ist sozusagen eine Mischung zwischen Las Vegas und dem Rotlichtviertel von Amsterdam. Den berühmtesten Erwachsenunterhaltung Bangkok gehören Patpong, Soi Cowboy und Nana Plaza, wo es üblich ist, mit einem hübschen Mädchen sitzen, Thai der Arm eines fremden Jahre eingegangen und wo kann an Veranstaltungen wie bizarre als die berühmte Pingpong zeigt und der jungen Dame.

Patpong Viertel von Bangkok Thailand
Patpong Viertel von Bangkok Thailand


Soi Cowboy: Bangkoks Rotlichtviertel


Diese Straße ist nur 400 Meter inhundada buchstäblich Neonlichter, Strip-Clubs und Go-go- Bars, in denen die Atmosphäre, so zu sprechen, ist sehr liberal.

Soi Cowboy Bangkok
Soi Cowboy Bangkok

Die Räumlichkeiten von der Straße Soi Cowboy sie auf 02:30 morgens zu schließen, wird verbotenen Drogen und Kinder unter 20 Jahren.

Bangkok Rotlichtviertel
Bangkok Rotlichtviertel


Karte von touristischen Attraktionen in Bangkok


Eine interaktive Karte der Stadt Bangkok mit großen touristischen Attraktionen, alle Monumente, Tempel, Buddhas und Unterhaltungsmöglichkeiten der thailändischen Hauptstadt.



Bezug zu Was es zu sehen und zu tun in Bangkok?